Ihr Lieben, In diesen Beiträgen, die jeden Sonntag online kommen, möchte ich meine Highlights der Woche schildern. Ich halte es für besonders wichtig, das Positive im Leben mehr zu feiern und nicht einfach zu vergessen. All diese Kleinigkeiten, das Alltagsglück, an das man sich meist am nächsten Tag nicht mehr erinnern kann, soll mir und vielleicht auch dir helfen, eine positivere Lebenseinstellung zu entwickeln. 🙂 Unterstützen dabei wird mir ein Kalender, der jede Woche ein neues Bild mit einem schönen Zitat zeigt. Es wird persönlich werden und ihr bekommt ein paar Handyfotos zu sehen.


Woche 05

Das kann man auch ein bisschen über die Fotografie sagen, oder? 🙂

Der Beitrag kann leider erst jetzt online kommen, da ich die letzten Tage warum auch immer keine Dateien mehr hinzufügen konnte.

der schönste Tag und das schönste Selfie

Der schönste Tag war der Freitag und dort fand auch das schönste Selfie statt.

An jenem Freitag schrieb ich meine letzte und erste Prüfung des Semesters und war zugegeben nicht ganz so gut gelaunt. Doch dann kam ich in Münster an und alles lag voll Schnee. In Paderborn lag nur ein kleiner Hauch, natürlich Frost, aber in Münster war alles in ein tiefes weiß gehaucht! Wunderschön. Zumal ich Münster noch nie bei Schnee gesehen hatte.  Auch wenn ich nicht viel Zeit hatte, so machte ich dennoch ein paar schöne Handyfotos. Und wo geht das wohl am besten? Im Bus natürlich. Während andere also Musik hören, am Handy spielen oder Bücher lesen, klebe ich an der Scheibe und fotografiere fleißig. Das kann dann so aussehen:

Alle Fotos wurden mit meinem HuawaiP20 gemacht.

Dann hatte ich meine Klausur und weil diese so schnell vorüber war, konnte ich sogar noch den früheren Zug erwischen und war dementsprechend früher zu Hause. Es lief also alles wie am Schnürchen, fast schon beängstigend!

der schönste Morgen

Ich glaube es müsste der Donnerstag gewesen sein. Ich bin früh morgens raus und es lag Schnee und Frost. Dabei schien die Sonne und es gab einen blauen Himmel. Bei dieser Kombination muss ich einfach raus, auch wenn ich bereits 10000 Schnee und Frostfotos auf meinem Computer liegen habe, die noch darauf warten, bearbeitet zu werden. Hier möchte ich euch also ein paar wunderschöne Eindrücke zeigen. Ich war wirklich eine Stunde unterwegs und später hat es dann noch angefangen zu schneien, da bin ich wieder raus 😀

Ein Traum, oder?

der schönste Abend

Das war der Dienstag. Meine Schwester ist wieder zu Hause angekommen, nachdem sie in Erlangen war und ihre Klausur hinter sich gebracht hat. Bzw. es war eine mündliche Prüfung und bekam direkt danach gesagt, dass sie bestanden hatte. Dadurch war ihre Laune natürlich ins Unermessliche gesteigert und das war so schön zu sehen! Wir haben dann noch Staffel 5 von Heartland beendet und und uns einfach ein bisschen Ruhe gegönnt. Das ist wirklich so eine Sache bei Zwillingen: wenn sie gut gelaunt ist, bin ich gut gelaunt und hingegen wenn sie schlecht gelaunt ist oder es ihr nicht gut geht, geht es mir auch nicht gut. Wer kennt das noch?

das schönste Lied

Derzeit ist es „Headlights“ von Leona Lewis und Hellberg (*klick hier*)

das schönste Zitat

Ist jetzt schreibrelevant, aber der ein oder andere Autor hier, wird vielleicht schmunzeln müssen.

„plotten ist kein ´und dann´, sonder ein ´und deshalb´!

 

Schlagwörter: ,