Hallo ihr Lieben!

Endlich gehts weiter! 🙂 Ich möchte noch so viele Beiträge zum und über den Urlaub schreiben, komme momentan aber einfach nicht dazu.

Hier auch wieder ein recht einfaches Bild, könnte man so sagen. Denn das Motiv an sich ist ja nichts besonders, oder was meint ihr? Aber, gerade am Ende des Beitrages, wenn ich euch die Situation vor Ort zeige, könnt ihr sehen, wie minimal das Ganze ist und riesig es direkt mit einem Makroobjektiv wirkt! Daher zeige ich euch auch nicht nur ein Foto, sondern drei. Zum Einen, weil ich mich zwischen Hochformat und Querformat nicht entscheiden konnte und zum anderen, weil es beim dritten Bild noch näher rangeht. Unglaublich interessant, oder? Gut, ich habe auch eine kleine Schwäche für das Licht und die Farben, kein Wunder am Sonnenaufgang! Fotografiert habe ich das Ganze in Delbrück auf dem Gehweg, natürlich auf dem Boden kniend, sonst hätte ich die Perspektive so nicht. 🙂

P1890062P1890063P1890067

Und jetzt der mega-clou: Tadatdaaa so sah das ganze tatsächlich aus: Da bin ich fast schon wieder immer selbst ganz erstaunt!

P1890069

So, was meint ihr zu den Bildern und dem Motiv? Langweilig oder trotzdem schön in Szene gesetzt? 🙂 Wollt ihr noch mehr zu den Bildern wissen, wenn ja, was? Allgemein: was wollt ihr bei der Reihe „Foto des Tages“ noch wissen? Der Beitrag ist dann immer so kurz vom Geschriebenen her 😀

Habt einen schönen Montagabend! ♥

signatur

 

Schlagwörter: , ,