Hallo,

es geht weiter! 🙂

Hier seht ihr links das Foto, um das es geht und rechts bereits das Foto, wo ihr sehen könnt, wie der Hintergrund aussieht!

Es war früh morgens, daher hatte ich ein solch goldenes Sonnenlicht, dass das Gebüsch anstrahlte, denn die Sonne war hinter mir im Rücken. Ich habe mich wie so häufig auf den Boden gelegt, ebenso die Kamera ganz auf den Boden. Dadurch hat man noch diesen kleinen Unschärfebereich im Vordergrund, das ist das gefrorene Gras 🙂 Ich habe am Bild selbst lediglich Kontrast und ein wenig die Dynamik in Lightroom erhöht!

Fotografiert habe ich das Ganze mit meinem 60 mm Macro Objektiv, Blende f 2.8 und meiner Systemkamera Panasonic Lumix G6.

Ebenso ist wichtig, dass das ganze so offblendig fotografiert wird, nur dadurch erreichte ich diese hohe Unschärfe, wodurch der Hintergrund so verschwimmt und die Strukturen der Bäume nicht mehr ersichtlich sind!

signatur

 

 

Schlagwörter: ,